Willkommen in der Dr.-Kurt-Fischer-Siedlung, 01477 Arnsdorf Es begrüßt Sie Ihre Hausverwaltung Markus Dobin
Willkommen in der Dr.-Kurt-Fischer-Siedlung, 01477 Arnsdorf                                    Es begrüßt Sie Ihre Hausverwaltung Markus Dobin

Einmalig vielfältig

Die Siedlung, die in ihrer ursprünglichen Form aus 26 Häusern (13 Gebäude mit 26 Eingängen) bestand, wurde ab circa 1920 als Wohnquartier für die Landgendarmerie Arnsdorf errichtet. Bestandteil des Ensembles war neben den Wohngebäuden auch ein Pferdestall für die berittenen Gendarmen.

 

Alle Wohnungen verfügten bereits zur damaligen Zeit über großzügig belichtete Wohnräume und eigene sanitäre Einrichtungen. Zu jeder Wohnung gehörte eine Bodenkammer und ein Gartenanteil zur Unterstützung der Selbstversorgung der Bewohner. Ein großer Kellerraum zur Lagerung von Brennstoffen war ebenso für jede Wohnung vorhanden, wie gemeinsam zu nutzende Trockenböden.

 

Auch wenn sich der Zweck der Gärten im Laufe der Zeit mehr und mehr in Richtung Erholungs- und Rückzugsort verändert hat, ist es weiterhin ein gern gesehenes Extra, dass die vielfältigen Qualitäten des Standortes abrundet.

 

Die zweckmäßigen Wohnungsgrößen können auch unter heutigen Maßstäben als zeitgemäß betrachtet werden.

Der heutige Name "Dr.-Kurt-Fischer-Siedlung" geht zurück auf den sächsischen Innenminister (ab 1945) und stellvertretenden Ministerpräsidenten Kurt Fischer (1900 bis 1950). Die nicht unumstrittene Namensgebung ist in vielen Gemeinden inzwischen rückgängig gemacht, nachdem Gerüchte über einen Zusammenhang zwischen dem Wirken des Kommunisten Fischer und dem frühzeitigen Ableben des sächsischen Ministerpräsidenten Rudolf Friedrichs im Jahr 1946 weder widerlegt noch bewiesen werden konnten.

 

Heute können wir mit gutem Gewissen sagen, dass die Siedlung seit fast 100 Jahren liebenswerter Lebens- und Entwicklungsraum für ihre Bewohner ist. Fast wie ein eigener Mikrokosmos bildet die Siedlung einen Querschnitt an Altergruppen und Lebensentwürfen, der seit Jahrzehnten wächst, sich wandelt und zu jeder Zeit das aktuellste Abbild seiner Gesellschaft ist.

Hausverwaltung

Markus Dobin

 

Postadresse

Dresdner Straße 44

01936 Laußnitz

 

Büro

Am Walberberg 1A

01936 Laußnitz

Telefon 

035795-36272

 

Telefax

035795-36271

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Bürozeiten

 

Montag bis Freitag

09.00 bis 18.00 Uhr

 

sowie nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausverwaltung M. Dobin